C742534F-2CD4-4AF7-8DF1-D1F4A2CA1EDA_edi

Lymphtherapie (LGB®)

Eine neue Therapieform

 
4FDAC8BA-6E28-4526-AC84-1305799AF4E5_edi

Die Lymphologische Ganzheitstherapie nach Dr. med. A.H. Barth (LGB®) ist eine neue, sehr tiefgreifende Behandlungsmethode zur Optimierung der Eigenschaften der Lymphflüssigkeit, um die Zell- und Körperfunktionen zu verbessern und zu erhalten. Hierbei werden Lymphverfestigungen und -blockaden gelöst und in Fluss gebracht. Die LGB® wird manuell durchgeführt und ist mit bisherigen klassischen Lymphtherapien in der Wirkung nicht vergleichbar.

0A26A9D8-1620-4847-A021-5155498A6F31_edi

Der Zustand der Lymphe (lat.: klares Wasser), das den gesamten Organismus bis in jede Zelle durchziehende Wasser, ist grundlegend für alle Stoffwechselprozesse, Gewebe- und Organfunktionen des Körpers. Der ungestörte Austausch vom System der Blutgefässe zum Zellzwischenraum und von dort in die Zellen hinein, als auch andersherum, sowie der intakte Fluss im Zellzwischenraum selbst, sind von wesentlicher Bedeutung.

B40BAC4A-CAEE-48D2-BA51-125A9144D147_edi

Es handelt sich bei der Lymphtherapie nach Dr. Barth vor allem um eine ursachen- und zugleich symptomorientierte Behandlungsmethode. Sie kann bei verschiedensten Krankheitsbildern vieler medizinischer Fachbereiche zur Anwendung kommen. Sie erfordert fundierte medizinische Kenntnisse und ist in der Ausübung weitaus intensiver als klassische Lymphmassagen. Aus diesem Grund ist sie nur den von Dr. Barth ausgebildeten Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten.

Logo_LGB.png

Die LGB® wurde von Dr. med. A. H. Barth aus seiner Praxisarbeit mit therapieresistenten, schwerkranken oder als aussichtslos geltenden Fällen entwickelt und hat sich gerade bei diesen Patienten als hoch effizient erwiesen.
Die Anwendung in der Praxis zeigt Therapieerfolge bis hin zur vollständigen Ausheilung sog. therapieresistenter oder unheilbarer Erkrankungen aus den verschiedenen Fachdisziplinen, da die Fliessfähigkeit der Lymphe Grundlage jeder Gesundung ist.